Marcels Reisetagebuch, Sonntag, 12.8. bis Dienstag, 14. 8. – Sturmschäden

Tag 19, 20 und 21.

15 8 3

Auch in den letzten 3 Tagen hat sich nicht viel getan bis auf das Wetter, dass sich massiv verschlechtert hat.

Täglich ein Mix aus Sonne, Wolken, Regen und wieder von vorne. Dabei ein konstanter Wind meist aus Ost, nie geringer als 3 Windstärken.

Daraus folgt das ich mich überwiegend ins Zelt verkrümelt habe um zu lesen.

Das einzige Erwähnenswerte ist, dass wir gestern am Abend ein Boot geborgen haben:

Es hat sich durch die großen Wellen von der Boje gerissen und wurde an den Strand gespült. Dort lief es voll Wasser. Zum Glück hat der Motor keinen Schaden genommen, der Rumpf ist aber fertig. 

Ach ja:

Am 31.8. ist Ostsee in Flammen in Grömitz.

Wenn’s interessiert sollte dabei sein!

15 8 2


Hier schließe ich und wünsche gute Nacht und bis die Tage.

Gruß Marcel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s